Termin buchen Videosprechstunde Anfrage senden Doctolib
top of page

"Sprechstunde" bei der Betriebspsychologin

- im Rahmen einer betriebspsychologischen Beratung -

Was hat es mit der betriebspsychologischen Beratung auf sich?

Aktuelle Entwicklung

Psychische Belastungen nehmen sowohl im privaten wie auch im beruflichen Umfeld kontinuierlich zu. Wenn die Bewältigung dieser Belastungen nicht ausreichend klappt, kann es langfristig schädliche Folge haben, wie etwa eine erhebliche Beeinträchtigung der Lebensqualität bis hin zu ernsten psychischen Leiden, persönliche Krisen, Konflikte in der Familie und im Arbeitsumfeld, sinkende Motivation und Leistungsfähigkeit, psychisch bedingte Krankheitsausfälle und Frühverrentungen. 

Eine Meldung des Ärzteblatts vom 23.12.2022

 

Prävention und konkrete Hilfe

Mit dem Angebot einer betriebspsychologischen Beratung kann Ihr Betrieb dafür sorgen, dass seine Mitarbeitenden bei der Lösung ihrer beruflichen wie auch privaten Herausforderungen unterstützt werden. In einem unkomplizierten Verfahren erhalten sie eine schnelle, professionelle psychologische Hilfe in verschiedenen Lebenslagen. 

Rahmenbedingungen​​

  • das Angebot richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen

  • Begleitung der Einführung des Beratungsangebots im Preis inbegriffen

  • es werden lediglich in Anspruch genommenen Beratungseinheiten in Rechnung gestellt

  • 89€ (zzgl. USt) pro Beratungseinheit

  • eine monatliche Budgetdeckelung möglich

  • für die Beschäftigten ist die Inanspruchnahme des Beratungsangebots kostenfrei

  • die Anmeldung zu einer Sprechstunde erfolgt unkompliziert per E-Mail

  • die Beratung erfolgt anonym und vertraulich im Format einer DSGVO-konformen Videosprechstunde

  • alle 6 bis 12 Monate gibt es einen Analysebericht und ein passendes Interventionsangebot

Ausblick

Mit dem Angebot einer betriebspsychologischen Beratung kommt Ihr Unternehmen in einem wesentlichen Punkt der Fürsorgepflicht nach, leistet einen weiteren Beitrag in Entwicklung und Erhalt einer gesunden und leistungsstarken Belegschaft und entlastet seine Führungskräfte.

Zielgruppe

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Führungskräfte

  • Auszubildende

  • Ausbilderinnen und Ausbilder

  • Personalabteilung

Anliegen & Themen

  • Arbeit und Beruf (z.B. Führung, Konflikte, Umgang mit Veränderungen)

  • psychische Gesundheit (z.B. Ängste, Stress, Depression)

  • Persönliches und Privates (z.B. Trennung, persönliche Entwicklung)

  • Sucht und Abhängigkeit (z.B. Beratung für Betroffene und Umfeld)

Ziele

  • Vorbeugung und Klärung von belastenden und konfliktbehafteten Situationen

  • gemeinsame Suche und Erarbeitung von Lösungen

  • begleitende Kommunikation 

  • ggf. Weiterleitung zu einer weitergehenden Versorgung (z.B. beim Psychotherapeuten)

Kontakt betriebspsychologische Beratung

Haben Sie Interesse an einer betriebspsychologischen Beratung in Ihrem Unternehmen?

Gerne unterstütze ich Sie bei der Ermittlung eines für Ihr Unternehmen optimalen Bedarfes und breite Ihnen daraufhin ein individuelles Angebot unter. - Kontaktieren Sie mich

per E-Mail: kontakt@anna-marukevich.de oder Kontaktformular. 

Ich berate Sie gerne!

Flyer Betriebspsychologische Beratung.png
bottom of page